Impressum
Sitemap
Suche
English
Startseite >> Deutsch >> Archiv >> Cāmpia Turzii 2017
 Tag der offenen Tür Cāmpia Turzii (Rumänien) 2017
In memoriam
Laurenţiu KIRU Chiriţă * 1970 † 2010

Hätte der Autor an dieser Stelle den Berichts vom letztjährigen Tag der offenen Tür der Baza 71 Aeriană in Cāmpia Turzii eingefügt, wäre dies wohl kaum jemanden aufgefallen, so ähnlich waren sich die Programmpunkte - vor allem in Sachen MiG-21. Dies ist durchaus nicht als Kritik zu verstehen, im Gegenteil: acht Maschinen waren gleichzeitig in der Luft, sieben davon in einer Formation. Solche Bilder sieht man anderswo in Europa nicht mehr und auf der ganzen Welt nur noch selten. Und doch war alles anders, denn zum ersten Mal war bei dieser Veranstaltung das Flugzeug zu sehen, das die MiG-21 bei den rumänischen Luftstreitkräften ersetzen und eine bereits 55 Jahre andauernde Ära beenden wird ...

MiG-21 in größeren ...

 

... und kleineren Formationen, ...

 

... im Paar ...

 

... oder einzeln - diese Bilder machen die Faszination der jährlichen Veranstaltung in Cāmpia Turzii aus.

 

Kurios: der vorherrschende starke Wind läßt den Bremsschirm nach oben steigen.

 

Die MiG-21 werden mittlerweile auch von weiblichen Piloten geflogen.

 

Die zahlreichen Starts ...

 

... und Landungen ...

 

... sorgen für Hochbetrieb an der Vorstartlinie, ...

 

... am TKP ...

 

... und beim Betanken. Die Wetterschutzbauten sind neu.

 

Deutlich reduziert gegenüber den Vorjahren wurde (leider) der Einsatz von Infrarotstörkörpern bei den Vorführungen.

 

Die ebenfalls in Cāmpia Turzii stationierten IAR 330 waren mit neun Maschinen im Flugprogramm vertreten.

 

Hinzu kamen auswärtige Gäste, wie die C-130 aus Otopeni, ...

 

... IAR 99 sowohl in der modernisierten ...

 

... als auch in der Standardversion aus Bacău.

 

Im Rahmen des laufenden Manövers Dacian Eagle 2017 waren wieder US-amerikanische F-15 vor Ort, diesmal von der Air National Guard aus Louisiana und Florida.

 

Lautstark präsent bei taktischen Vorführung am Ende der Veranstaltung: Gepard-Flakpanzer.

 

Die Ablösung: die erst im letzten Jahr in Dienst gestellten F-16 waren mit einem Doppel- ...

 

... und einem Einsitzer vertreten und zeigten eine ansprechende Vorführung.

 

Der Autor dankt General de Flotilă Aeriană Dr. Lian Someşan, Alexandru Huiber und Maistru Militar clasa II Adela Mureşan.