Impressum
Sitemap
Suche
English
Startseite >> Deutsch >> Geschichte
Geschichte

14. Februar 1955 Erstflug des Prototypen Je-2 (Pfeilflügel und Triebwerk RD-9)
16. Juni 1955 Erstflug des Prototypen Je-4 (Deltaflügel und Triebwerk RD-9)
9. Januar 1956 Erstflüge der Prototypen Je-5 (Deltaflügel und Triebwerk R11) und Je-50 (Pfeilflügel und Triebwerk RD-9 sowie zusätzliches Raketentriebwerk S-155)
17. Februar 1956 Erstflug des Prototypen Je-2A (Pfeilflügel und Triebwerk R11)
24. Juni 1956 Erster öffentlicher Auftritt der Prototypen Je-2, Je-4 und Je-5 bei der Luftparade in Tuschino
1957 Vorserienproduktion der MiG-21 "glatt" in Tbilissi
20. Mai 1958 Erstflug der Je-6 (Deltaflügel und Triebwerk R11 - Prototyp der MiG-21F)
10. August 1959 Erstflug der Je-7 (vergrößerter Einlaufkonus - Prototyp der MiG-21PF)
31. Oktober 1959 Geschwindigkeitsweltrekord der Je-6/3 (E-66) über die
15/25 km-Strecke mit 2388 km/h
Herbst 1959 Beginn der Serienproduktion in Gorki
März 1960 Auslieferung der ersten Serienflugzeuge an die sowjetischen Luftstreitkräfte
16. September 1960 Geschwindigkeitsweltrekord der Je-6/3 (E-66) über die geschlossene 100 km-Strecke mit 2148 km/h
Sommer 1960 Beginn der Serienproduktion in Tbilissi
17. Oktober 1960 Erstflug der Je-6U (Prototyp der MiG-21U)
28. April 1961 Höhenweltrekord der E-66A (zusätzliches Raketentriebwerk
S-3) mit 34714 m
Sommer 1961 Übergabe der ersten Exportmaschinen an die ČSSR (Baumuster für die Lizenzproduktion) und Polen
17. April 1962 Erstflug der Je-8 (feste Radarnase und Lufteinlauf unter dem Rumpf)
20. April 1962 Erstflug einer MiG-21 (S-106 / Z-159F) aus tschechoslowakischer Produktion
1962 Beginn der Serienproduktion in Moskau
17. Januar 1966 Erstflug einer MiG-21 (J-7I) aus chinesischer Produktion
16. Juni 1966 Erstflug der Je-7PD (STOL mit Hubtriebwerken)
Ende 1966 Beginn der Serienproduktion in Indien (Nasik)
Juni 1967 Beginn der Serienproduktion in China (Chengdu)
6. März 1972 Ende der Serienproduktion in der ČSSR
1974 Ende der Serienproduktion in Moskau
30. Dezember 1978 Erstflug der J-7II
1984 Ende der Serienproduktion in Tbilissi und in Indien
1984 Erstflug der J-7M
26. April 1984 Erstflug der J-7III
1985 Ende der Serienproduktion in Gorki
Juli 1985 Erstflug der JJ-7
Mai 1990 Erstflug der J-7E
August 1991 Erstflug der J-7D (J-7IIIA)
24. Mai 1995 Erstflug der MiG-21 2000
25. Mai 1995 Erstflug der MiG-21-93
22. August 1995 Erstflug der MiG-21 LanceR
Juni 2002 Erstflug der J-7G
13. Dezember 2003 Erstflug der JL-9
Mai 2013 Ende der Serienproduktion der J-7
26. September 2016 Ende der Serienproduktion der JJ-7