Impressum
Sitemap
Suche
English
Startseite >> Deutsch >> Archiv >> Graf Ignatiewo 2001
 50. Jahrestag der 3 Авиобаза Graf Ignatiewo (Bulgarien) 2001

Der erste (erfolgreiche) Besuch in Sachen bulgarische Luftfahrt führt den Autor am 17. März 2001 nach Graf Ignatiewo, wo die letzte verbliebene Jagdfliegerbasis der bulgarischen Luftstreitkräfte (BWWS) den 50. Jahrestag ihrer (Neu-) Gründung feiert.

Antreten zum Fahnenappell.

 

Mit dem Vorbeimarsch der Ehrenformation ...

 

... vor dem angetretenen Personal der Basis beginnt die Veranstaltung.

 

Soldaten und Zivilisten haben sich vor den historischen Gebäuden des Flugplatzes, die vor dem Zweiten Weltkrieg mit deutscher Unterstützung entstanden, versammelt.

 

Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Vorführung der MiG-21, die genau einmal tief genug für ein einigermaßen formatfüllendes Foto flog.

 

Nach der Landung ...

 

... rollte die Maschine "hautnah" an den Zuschauern vorbei, ...

 

... gefolgt von einer L-39, die ebenfalls eine Flugvorführung zeigte.

 

(Fast) wie in alten Zeiten: ...

 

... im DHS stehen MiG-21bis, die bis auf das Hoheitskennzeichen...

 

... aussehen wie zu Zeiten der Volksrepublik Bulgarien.

 

Aus Sofia war eine An-26 eingeflogen, ...

 

... was Gelegenheit zu einem Besuch in der Kabine bot.

 

Nach der Veranstaltung werden die beteiligten Flugzeuge mit Muskelkraft ...

 

... und schwerem Gerät zu ihren Abstellplätzen zurückgebracht.

 

Bevor auch die anderen Flugzeuge mit einheimischer Technik weggeschleppt werden ...

 

... ist noch Gelegenheit für ein Erinnerungsfoto ...

 

... sowie für Nahaufnahmen der MiG-21UM ...

 

... und MiG-29.

 

Der Zugang zur KRS blieb leider verwehrt, aber zumindest ...

 

... erlaubten die weitgeöffneten Tore einige interessante Einblicke.

 

Zu einem richtigen празник gehört natürlich auch ein Kulturprogramm.

 

Anschließend war noch Gelegenheit, die auf der Basis ausgestellten historischen Flugzeuge zu besichtigen, darunter diese MiG-21PFM mit Raketenbewaffnung, ...

 

... MiG-19PM, ...

 

... Jak-23, ...

 

... MiG-17, ...

 

... MiG-15UTI, ...

 

... und L-29.

 

Vor den Toren der Basis gab es tierisches Lokalkolorit ...

 

... und eine Sockelmaschine MiG-19S zu sehen.

 

Vor und nach dem Besuch der Veranstaltung war noch Gelegenheit, sich auf den Flugplätzen der Umgebung umzusehen. Zu den Impressionen gehörten diese An-2 aus dem Bestand der Balkan auf einem Agrarflugplatz ...

 

... sowie am Flughafen Krumowo militärische und ...

 

... zivile Mi-8, ...

 

... eine russische Il-62 ...

 

... und eine An-12 einer einheimischen Frachtfluggesellschaft.

 

Schließlich war nahe der Autobahn Sofia - Plowdiw eine MiG-21F-13 in einem Vorgarten zu entdecken.